Versandkostenfrei ab 30 € (DE)
24 / 7 Email Support
Sichere Bezahlung

Kirsch-Cheesecake-Muffins

Kirsch-Cheesecake-Muffins

 

Zutaten

Für den Boden:

    • 250g Dattelpaste (oder 250g Datteln einweichen und anschließend ohne Wasser pürieren)
    • 30g Kokosmehl
    • 50ml Hafermilch
    • 20g Kakao

Für die Kirsch-Cheesecake-Schicht:

  • 150g Cashews (zwei Stunden einweichen)
  • 1-2 Bananen (ca. 180g)
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Msp. gemahlene Vanille
  • 130g gefrorene, ungezuckerte Sauerkirschen
  • 20ml Hafermilch
  • 1-2 EL Ahornsirup oder Reissirup

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für den Boden in eine Schüssel geben und mit den Händen gut verkneten. Dann in eine Muffinform drücken, am besten aus Silikon. Der „Teig“ sollte für 6 Förmchen ausreichen.
  2. Das Wasser der eingeweichten Cashews abgießen und die Cashews abtropfen lassen. Zusammen mit allen anderen Zutaten für die Cheesecake-Schicht in einen guten Mixer geben und mixen, bis eine feine, glatte Creme entstanden ist.
  3. Auf den Boden schichten und garnieren, z.B. mit gefrorenen Himbeeren.
  4. Für ca. 5. Stunden ins Tiefkühlfach stellen. Danach die Cheesecakes aus den Förmchen lösen und im Tiefkühlfach lagern. Ca. eine halbe Stunde vor Verzehr zum Auftauen herausstellen.

Guten Appetit!
Quelle Bilder: wwww.instagram.com/sheloveseating

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.