Versandkostenfrei ab 30 € (DE)
24 / 7 Email Support
Sichere Bezahlung

Beluga-Linsengericht

Beluga-Linsengericht

Zutaten

  • 300g Belugalinsen
  • 900ml heißes Wasser
  • 4 Karotten
  • 300ml Tomatenpassata
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1-2 gehäufte TL Gemüsebrühe

Zubereitung

  1. Als Erstes werden die Linsen gut abgewaschen, Zwiebel und Knoblauch kleinhacken. Dann alles in einen Topf geben, mit heißem Wasser aufgießen und ca. 25 Minuten köcheln lassen.
  2. Schwarze Linsen müssen erstmal ohne Salz gekocht werden, deshalb noch keine Gemüsebrühe hinzugeben. Während die Linsen kochen die Karotten kleinschneiden.
  3. Nach ca. 25 Minuten die Karottenstücke, Gemüsebrühe und Tomatenpassata hinzugeben und ggf. mit Salz&Pfeffer abschmecken.
  4. Nochmal etwa 10 Minuten köcheln lassen, dann ist das Gericht fertig! Wie gesagt, am nächsten Tag schmeckt das Ganze noch besser weil die Linsen schön durchgezogen sind.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.