Versandkostenfrei ab 30 € (DE)
24 / 7 Email Support
Sichere Bezahlung

Produkte von FortiFX

FortiFX

Was ist inzwischen der Klassiker schlechthin, wenn es um die Sportnahrung und Nahrungsergänzungsmittel für Menschen mit einem aktiven Lifestyle geht? Der Proteinriegel natürlich, der den ebenfalls klassischen Proteinshake fast überholt hat. Er ist vor allem deshalb so beliebt, weil er praktisch ist und weil er sich in schier endlosen Geschmacksrichtungen kaufen lässt. Wie wäre es z. B. mit einem leckeren FortiFX Proteinriegel für zwischendurch?

Geschmack und Qualität mit FortiFX Sportnahrung

Die FortiFX Riegel werden mit viel Liebe zum Detail hergestellt, unter Berücksichtigung von Kundenfeedback und unter Einbeziehung von Experten. Sie sollen den Verbraucher nicht nur mit ausreichend Eiweiß versorgen und somit beispielsweise den Muskelaufbau und die Fitness erleichtern sowie als Energielieferant dienen, sondern auch gut schmecken. Genau deshalb hat sich der Hersteller innovative Sorten ausgedacht, die sich prima als Alternative zu den sonst im Handel zu findenden Produkten eignen. Wer sich einen FortiFX Proteinriegel gönnt, der kann beispielsweise auf die Elite Bar Fit Crunch mit Schokoladenkeks-Geschmack setzen oder sich für andere Geschmacksrichtungen wie Honey Almond (mit Honig und Mandeln), Pretzel oder Peanut Butter (Erdnussbutter) entscheiden. Klassiker wie Schokolade ergänzen das Sortiment. Der Hersteller bewirbt die FortiFX Riegel als halb Müsliriegel und halb Protein-Supplement, da feines Getreide auf Molkenprotein trifft. Die schmackhaften Proteinriegel sprechen die Damen und die Herren der Schöpfung an. Man kann sie einfach so naschen, vor oder nach dem Training, in einer Pause, unterwegs, bei Outdoor-Aktivitäten oder während Wettbewerben genießen. Sie sind nicht einfach nur Sportnahrung, sondern eignen sich generell für ernährungsbewusste Kunden.

Wer steckt hinter der Marke FortiFX Sportnahrung?

Der Hersteller sagt selbst aus, es handle sich nicht einfach nur um eine Marke, sondern um eine Geschichte. Der Gründer der Firma FortiFX ist Sean Perich, der 2000 von zu Hause aus im ganz kleinen Rahmen mit der Herstellung von Protein-Keksen begann. Er wohnte zu jenem Zeitpunkt in einem Studio-Apartment mit nur einem Zimmer und widmete sich dennoch mit Leib und Seele dieser neuen Aufgabe, die das Erfüllen eines lang gehegten Traumes darstellte. 2001 war die Nachfrage nach seinen Protein Cookies schon so groß, dass der eine Raum nicht mehr ausreichte und er die Räumlichkeiten einer benachbarten Pizzeria mietete. Fünf Jahre lang arbeitete Perich von der Pizzeria aus, bis er sich zum Umzug entschloss. Seitdem befindet sich der Firmensitz von FortiFX in einem Betriebsgelände von knapp 3.700 m2 Fläche. Während Sean Perich mit der Fertigung für einige wenige Privatkunden begann, beliefert er nun über 40 Großkunden und diverse Händler sowie treue Stammkunden mit seinen Cookies und FortiFX Proteinriegeln, die in sechs Schichten gebacken werden. Das Ziel des Firmeninhabers war und ist es, ein möglichst breites Publikum anzusprechen. Daher eigenen sich die FortiFX Riegel für Sportler genauso wie für Geschäftsmänner, für Frauen genauso wie für Männer und für Erwachsene genauso wie für Jugendliche oder theoretisch sogar Kinder. Bis zu 20 oder 30 g Protein von Molkeneiweiß und nur rund 4 bis 6 g Zucker sind pro Portion enthalten. Die FortiFX Proteinriegel sind glutenfrei und für Vegetarier geeignet.



Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen